FeWo Wa1 „ Villa Walhall“
Granitzer Str. 52-
18586 Sellin

Die Wohnung 1 befindet sich im Souterrain der „ Villa Walhall“. Die komfortablen Ferienwohnung (ca. 60m²) ist geschmackvoll und gut ausgestattet eingerichtet. Das Wohnzimmer besteht aus einer großen Eckcouch, einen Sessel sowie einen LCD-Fernseher. Die separate Küche ist mit Geschirrspüler, Herd, Wasserkocher, Toaster und ausreichend Geschirr ausgestattet. Der Esstisch bietet Platz für 3 Personen. Es gibt ein 1 Schlafzimmer mit einem Doppelbett und Kleiderschrank. Das Bad ist mit Dusche und WC ausgestattet. Zur Wohnung gehört 1 überdachte kleine Terrasse an der Südseite. Ein kostenloser Parkplatz auf dem Grundstück und ein kostenloser Internetanschluss stehen zur Verfügung. Ein Restaurant, Fahrradverleih und eine Bäckerei finden Sie nur ca. 200 m entfernt.

Die Villa „Walhall“ wurde im Jahr 1884 als Villa „Mathilde“ erbaut. Die Villa diente dem Baron von Oertzen, der in Kamerun/Westafrika seinen Wohnsitz hatte, als Sommerresidenz auf der Insel Rügen.

Die Villa „Walhall“ liegt in der Granitzer Straße in einer sehr ruhigen, sonnigen Lage direkt am Waldrand. Das Haus verfügt über einen großen, parkähnlichen Garten, der zum Entdecken von seltenen Pflanzen einlädt.

Im Jahr 2007 wurde die Villa Walhall aufwendig saniert und es entstanden moderne, großzügige und komfortable Ferienwohnungen für 2-6 Personen.

Der 2,6 km lange Sandstrand und die Seebrücke von Sellin sind ca. 800 m entfernt. Die Wilhelmstraße mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés erreichen Sie zu Fuß in wenigen Minuten.

Das weltbekannte Ostseebad Sellin liegt im Südosten von Rügen, umgeben von den Buchenwälder der Granitz, in einer wunderschönen Steilküsten- und Dünenlandschaft zwischen den Ostseebädern Binz, Baabe  und Göhren.

Sellin hat seinen alten Glanz wieder gewonnen. Die Flaniermeile Wilhelmstraße strahlt wieder mit seinen weißen traditionsreichen restaurierten Bädervillen und lädt zum Bummeln ein. Der Strand von Sellin ist feinsandig und bietet Strandkorbvermietung, Großwasserrutsche und  FKK-Abschnitte. Das Jagdschloss Granitz, das Freizeitbad 'Inselparadies Sellin' und die Kleinbahn 'Rasende Roland' sind weitere Attraktionen des Ortes. Am Ende der Seebrücke ist eine Unterwassergondel, von der aus sie die Unterwasserwelt der Ostsee beobachten. Im Winter ist neben dem Freizeitbad eine große künstliche Eislauffläche für alle Altersgruppen.

Zu den weiteren Attraktionen der Umgebung  zählen die Wasserskianlage in Zirkow und die 2 Golfplätze in Karnitz. Der 18-Loch Meisterschaftsplatz Challenge Cours und der 9-Loch Public Cours. Die Bahnen haben es in sich, wobei auch der Anfänger zu seinem Glück kommen wird. Auf dem Platz werden Sie keine Straßen finden, keinen Lärm hören oder gar Wohnhäuser sehen können. 106 Hektar Land sind wirklich groß genug für eine erholsame Runde unter Freunden.

 

 
.